unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Nils Wogram's Lush
Pretty Good News  
 
Artist: Nils Wogram's Lush
 
Album: Pretty Good News
 
Katalog Nr: UTR 4216
 
Releasedatum: 27.03.2009
 
Albumdauer: 61:01
 
Line-Up: Nils Wogram âEUR" trombone, composition
Simone Vollenweider âEUR" vocals, lyrics
Colin Vallon âEUR" rhodes, piano
Wolfgang Zwiauer âEUR" electric bass
Kaspar Rast âEUR" drums
Tilman Ehrhorn âEUR" electronics
 
Credits: All compositions by Nils Wogram, all lyrics by Simone Vollenweider
All compositions commissioned by Pro Helvetia
Recorded by Oliver Bergner at Gabriel Recordings, Sarnen
Edited by Wolfgang Zwiauer
Mixed at Maarweg Studio 2, Cologne, by Wolfgang Stach
Mastered by Kai Blankenberg at Skyline Tonfabrik, Düsseldorf
 
Liner Notes: Lush âEUR" so heisst das neue Projekt des Posaunisten Nils Wogram, der als einer der wichtigsten Vertreter der jüngeren europäischen Jazzszene gilt. Das Ensemble legt seinen Schwerpunkt auf den warmen Zusammenklang des Gesangs mit akustischen und analog-elektrischen Instrumenten.
Kompositionen aus der Feder Nils Wograms zu Texten von Simone Vollenweider lassen eine Musik entstehen, deren Wurzeln gleichermaÃ"Yen im Pop und Jazz liegen.
Groovige Beats und âEURzsaftigeâEURoe Akkorde verbinden sich mit dem Raffinierten und Unerwarteten. Schöne und Entspannte Stücke die jedoch nicht in banale Loungemusik abdriften.
âEURzVieles klingt bekannt. Manches erinnert an Jazz, anderes suggeriert berauschend belanglosen Pop, doch alles ist Ausdruck unaufgeregter Heiterkeit. Der Bandname Lush ist Programm. Nie zuvor hat sich Nils Wogram derart unbefangen im Strom der Musik treiben lassen. Der Hörer muss nichts weiter mitbringen als seine Ohren, um sich von dieser Ausgelassenheit anstecken zu lassen.
Songs, die man an sich vorüberziehen lassen kann, ohne sich mit ihnen beschäftigen zu müssen. Wenn man will. Es lohnt sich jedoch auch, sich auf die liebevoll gebauten Details, auf das feinfühlige Wechselspiel von Posaune und Gesang, spontaner Improvisation und präziser Produktion einzulassen.
Wogram ist verbindlich und bei aller Leichtigkeit doch nicht seicht. Lustvoll und geniesserisch wären passendere Beschreibungen. Lush ist an alle Hörer gerichtet, die sich gern auf Abenteuer einlassen, ohne immer gleich volles Risiko zu fahren.âEURoe
Wolf Kampmann
 
Links: www.nilswogram.com
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht