unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Raymond Theler
Orte  
 
Artist: Raymond Theler
 
Album: Orte
 
Katalog Nr: UTR 4207
 
Releasedatum: 12.09.2008
 
Albumdauer: 57:36
 
Line-Up: Raymond Theler âEUR" guitar and synthaxe
Mark Nauseef âEUR" drumset and percussion
Marcio Doctor âEUR" hand drums and percussion
 
Credits: All compositions by Raymond Theler, Marcio Doctor, Mark Nauseef, Walter Quintus
Produced by Walter Quintus and Mark Nauseef
Recorded, mixed and mastered by Walter Quintus at various times during 2006 and 2007
Recorded at the Ztudio in Zerkall, Germany and at the NDR Studio in Hamburg, Germany
 
Liner Notes: ORTE
SynthAxe trifft Percussion und schafft "ORTE" âEUR" laute Räume âEUR" stille Flächen âEUR" düstere Weiten âEUR" klingende Bilder von stalaktitisch blitzenden Oberflächen bis hin zu meditativen nächtlichen Wüstengeräuschen. Einsame Melodielinien sirren über höhlenförmige Weiten und wecken tiefgespeicherte Assoziationen.

Die Musiker trafen sich im Herbst 2006 im NDR studio in Hamburg zu einer spontanen Improvisation mit besprochenen und verinnerlichten Bildern mit dem Ziel, diese klanglich umzusetzen. Die Ãoeberarbeitung wurde dann später im Studio Zerkall bei Walter Quintus vorgenommen. Das Klangkonglomerat resultiert aus einer spontan erarbeiteten Basis, deren improvisierte Melodie- und Percussionsfetzen zu Bausteinen einer konstruierten Komposition wurden. Von der SynthAxe generierte, analoge Synthesizerklänge eines "Oberheim Xpander", eines "Klavier" und eines "Roland Super Jupiter" sowie die rohe E-Gitarre vermischen sich mit den Glocken, Gongs und Fellen von Bali, Java, Korea, Indien, Tibet und China und erzeugen ein gespanntes Klangnetz.
Die Percussionisten Mark Nauseef und Marcio Doctor arbeiten seit Jahren zusammen am Studium und Vortrag musikalischer Traditionen, die von Indien über Bali, Ghana bis hin zu westlicher zeitgenössischer improvisierter Musik reichen. Marcio Doctor realisiert eigene Projekte und ist gleichzeitig fester Bestandteil der NDR Bigband. Künstler, mit denen Mark Nauseef zusammenarbeitete, sind unter anderen Walter Quintus, Jack Bruce, Joachim Kühn, Rabih Abou-Khalil, Trilok Gurtu, Steve Swallow, Kunbul, The Velvet Underground, Markus Stockhausen, Ikue Mori und Lou Harrison.
Der Gitarrist und SynthAxe-Spieler Raymond Theler wundert sich über die Zusammenhänge und Analogien von Klang-Bild und Bild-Klang und sucht diese zu entdecken. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der CD "ORTE" beginnt die Ausstellung der Ã-lbilder zur Musik in der Galerie "Die Halle" in Zürich.
 
Links: www.synthaxe.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht