unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Abisko Lights
Abisko Lights  
 
Artist: Abisko Lights
 
Album: Abisko Lights
 
Katalog Nr: UTR 4795
 
Releasedatum: 18.08.2017
 
Albumdauer: 41:06
 
Line-Up: Dirk Flatau - piano
Hannes Daerr - bassclarinet
Tabea Schrenk - cello
Benjamin Wellenbeck - drums
Niklas Lukassen - double bass

 
Credits: All compositions by Dirk Flatau
Recorded at Blackbird-Music-Studio, Berlin 12.-14.02.2016
Studio engineer: Michael Ungerer
Mixing and mastering by Wolfgang Schiefermair

Contact:
Dirk Flatau
Sonnenallee 46
12045 Berlin
+49 (0) 30 - 60 92 70 38
+49 (0) 177 - 927 69 77
info@abiskolights.com

 
Liner Notes: Fernab des Mainstreams streunen die Abisko Lights zwischen den musikalischen Welten und erzählen Geschichten von unterwegs, die seltsam fremd und vertraut zugleich klingen. Inspiriert von Nordlichtern und Wüstensonne, Großstadtlärm und unendlichen skandinavischen Weiten entsteht Musik, die der Phantasie Raum gibt; akustisch, eigensinnig und verspielt, Grüße aus dem Niemandsland zwischen Kammermusik, Jazz, Soundtrack und orientalischer Folklore.
„Die Nordlichter sind ein faszinierendes Schauspiel und ziehen jeden in seinen Bann, der sie einmal gesehen hat. Besonders hell und schön leuchten sie in der Winterzeit über einem kleinen Ort im schwedischen Lappland, 195 km nördlich des Polarkreises, namens Abisko.“
(Abisko Turiststation)



 
Links: www.abiskolights.com
 
Konzertdaten:
Theater im Viertel, Saarbrücken DE 28.10.2017
Martin-Luther-Kirche, Berlin DE 30.10.2017
Retronom, Erfurt DE24.02.2018
C.Keller, Weimar DE 26.02.2018
Waldsee, Freiburg DE 27.02.2018
KOHI, Karlsruhe DE 28.02.2018
T-Room, Solothurn, CH26.04.2018
Wartesaal, Besigheim DE 27.04.2018
Kultur im Kloster, Horb am Neckar DE 28.04.2018
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht