unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //In Transit
Moving Stills  
 
Artist: In Transit
 
Album: Moving Stills
 
Katalog Nr: UTR 4175
 
Releasedatum: 19.10.2007
 
Albumdauer: 50:40
 
Line-Up: Jürg Solothurnmann âEUR" alto & soprano saxophones
Michael Jefry Stevens âEUR" piano
Daniel Studer âEUR" contrabass
Dieter Ulrich âEUR" drums
 
Credits: Recorded at the Studios of Swiss Radio DRS, Zürich/Switzerland, may 7 & 8, 2004
Recording & mixing: Ron Kurz
Mastering: Peter von Siebenthal at Complex Projektstudio, Bern
Produced by Jürg Solothurnmann & In Transit
Executive Producer: Peter Bürli, SR DRS2
 
Liner Notes: In Transit (CH/USA)
Jazz / Instant Compositions
Erinnern Sie sich noch? Als Kinder schütteten wir unsere grosse Kiste mit Bauklötzen aus und bauten selbstvergessen Gebäude und Landschaften, die wir mit Fantasiefiguren und Handlungen belebtenâEUR¦
Der Berner Saxophonist Jürg Solothurnmann und der weitgereiste New Yorker Pianist Michael Jefry Stevens sind seit mehreren Jahren befreundet. Auch in etwas reiferem Alter engagieren sie sich immer noch für die Evolution und Vertiefung ihrer Musik. Ihr Quartett mit den Zürchern Daniel Studer, Kontrabass, und Dieter Ulrich, Schlagzeug, ist allmählich zu einer starken Einheit zusammengewachsen. Kollektiv erschaffen die vier Spontankompositionen, genährt von ihren umfangreichen Erfahrungen mit verschiedenen Arten des Jazz, Neuer Musik und anderen aktuellen Stilen und Mentalitäten.
Wenn im Konzert ein fertig gestaltetes Stück gelingt, ist das befriedigend âEUR" und noch mehr, wenn mir ein gutes Solo gelingt. Doch es ist total begeisternd, wenn ich mit gleich gesinnten Musikern zusammentreffe und wir quasi aus dem Nichts eine unerhörte Musik kreieren. Ich glaube, ich bin nie wacher und existiere nie so total im Jetzt wie in solchen magischen Momenten. Nachdem ich jahrelang Erfahrungen mit den Strukturen verschiedener Stile, Jazz und anderen, gewonnen habe, interessiert mich nun besonders der kollektive Prozess der spontanen âEURoeInstant CompositionâEUR. Es geht um die Gestaltung kohärenter Ereignisse âEUR" ohne zuvor zu wissen, was kommt und woher. Wenn die Chemie derart stimmt wie in dieser Gruppe, wird der Prozess wundersam. Wir zapfen unser höheres Ich an. Der Kern ist das Tun, das Werden, der Weg âEUR" und das Vergehen. Die Ergebnisse sind jedes Mal anders âEUR" moving stills.
Jürg Solothurnmann
 
Links: www.avantart.com/music/solothurnmann
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht