unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Adina Friis Luumu
The Eye Of The Clown Behind The Spyglass  
 
Artist: Adina Friis Luumu
 
Album: The Eye Of The Clown Behind The Spyglass
 
Katalog Nr: UTR 4518
 
Releasedatum: 11.04.2014
 
Albumdauer: 1:00:40
 
Line-Up: Adina Friis - Piano/Vocals/Toypiano
Simon Iten - Doublebass
Andreas Schelker - Drums/Glockenspiel
Matthias AbaÌ^cherli - E-Bass/Violin
Amin Mokdad - Flute
Andreas Bissig - Soprano Saxophone/Clarinet
 
Credits: Aufnahmedatum: October/November 2013
Aufnahmestudio: Studio La Fonderie, Fribourg CH
All compositions by Adina Friis
Studio engineer and mixing by Florian Pittet, Fribourg
Mastering by Christoph Utzinger, Bern
 
Liner Notes: Luumu ist finnisch und bedeutet Pflaume. Luumu ist aber auch ein Projekt der jungen Pianistin, Sängerin und Songwriterin Adina Friis. Sie steuert mit ihrem lyrischen Klavierspiel und ihrer zarten aber sehr eigenen Stimme das Boot mitsamt Mannschaft in neue Gründe. Ihre dänische Herkunft erklärt die Verwandtschaft ihrer Stücke mit dem nordischen Klavierjazz und doch scheint sie sich mit skurrilen Mitteln davon immer wieder weit weg zu begeben. Aus dieser Konstellation ist eine eigenwillige Soundästhetik mit langgezogenen Bögen entstanden. Auf dem Debut Album von LUUMU ist von simplen folkliedartigen Melodien hin zu fast freien Teilen alles zu hoÌ^ren. Jedes der elf Lieder auf der CD "The Eye of the Clown Behind the Spyglass" trifft eine neue und eigene Stimmung. Grundton dabei bleibt aber immer eine wohlwollende Melancholie, in der man gerne sitzen bleibt.
 
Links: www.luumu.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht