unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Kadash
Federlos  
 
Artist: Kadash
 
Album: Federlos
 
Katalog Nr: UTR 4082
 
Releasedatum: 01.04.1995
 
Albumdauer: 59:01
 
Line-Up: Co Streiff âEUR" alto sax, soprano sax, bass clarinet
Martin Schumacher âEUR" tenor sax, baritone sax
Tomi Meier âEUR" tenor sax, bass clarinet, pipe
Ben Jeger âEUR" accordeon, farfisa, hammond, piano, violin
Christian Kuntner âEUR" double bass, e-bass
Andi Hug âEUR" drums
Fredi Flükiger âEUR" drums, guitar
Andi Marti âEUR" trombone
Jonas Cslovjescek âEUR" drums
 
Credits: Aufnahmen: Peter Bürli für Radio DRS 2, "Festival Intime", Jan. 93, Radiostudio Zürich, Mai 94
Ton: Martin Pearson
 
Liner Notes: Free Jazz, Rock, Zirkus-, Theater-, Film- und Volksmusik
Seit 1987 bildet der harte Kern von Kadash das Orchester des Zirkustheaters "Federlos". Während den langen Tourneen dieses ausgefallensten aller Schweizer Zirkusse durch Europa und Afrika entwickelte dieses Ensemble einen eigenen musikalischen Ausdruck âEUR" "die Sprache eines wild nomadisierenden Geschlechts, das schamlos die ganze Vielfalt an Erfahrung musikalisch verkuppelt", wie die Band selber schreibt. Kein Klang ist vor Kadash sicher, improvisierte Musik, Free Jazz, Rock, Zirkus-, Theater-, Film- und Volksmusik jeder Art werden auf unkonventionelle und ungeschliffene Weise miteinander konfrontiert und neu zusammengebaut. Der Titel der neuen (dritten) CD von Kadash, "Federlos", ist Programm. Im zuhörenden Kopf und Körper sollen sich die Bilder eines zirzensischen Theaters entfalten, akustische Bühnenbilder aufbauen und wieder einstürzen, seltsame Tänze das innere Auge verwirren und verzaubern, nie gesehene Gestalten durch die Manege huschen, der Duft des Spiels sich ausbreiten. Kadash treibt Luft- und Bodenwurzeln in alle Richtungen; im Nu wechselt sie Stimmung und Farbe und behält den Faden dabei locker in der Hand. "Federlos", diese nach dem Zirkus benannte CD, hat diesen Faden, hat einen Anfang und ein Ende. Dazwischen schont sie weder Herzen noch Nieren noch Tanzbeine.
 
Links: www.costreiff.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht