unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Matthias Siegrist
Restless  
 
Artist: Matthias Siegrist
 
Album: Restless
 
Katalog Nr: UTR 4187
 
Releasedatum: 21.09.2007
 
Albumdauer: 67:59
 
Line-Up: Matthias Siegrist âEUR" guitar
Gabriel Dalvit âEUR" alto saxophone
Carlos Mena âEUR" bass
Antoine Kauffmann âEUR" drums
 
Credits: Recorded: July 20, 21 2005 and September 21 2005 at Gnom & Co
Mastering: Adrian Schäublin
 
Liner Notes: Matthias Siegrist präsentiert ein viel versprechendes Debutalbum, das von Anfang an fesselt. Die Kompositionen des jungen Zürcher Gitarristen überzeugen in vielerlei Hinsicht. Durch ihre Klarheit in der Melodieführung und ihre harmonische Vielschichtigkeit strahlen sie einerseits schlichte Schönheit und unmittelbare Zugänglichkeit aus. Auf der anderen Seite bestechen sie durch ihre rhythmische Komplexität und ihre kompositorische Raffinesse.
«Restless» âEUR" der Titel des Albums ist Programm. Man bekommt Musik zu hören, die ständig in Bewegung ist und niemals an Ort tritt. Spannende individuelle Improvisationen treffen auf intensive kollektive Stimmungsbilder, sorgfältig arrangierte Themen auf energiegeladenes Interplay, gefühlvolle Balladen auf pulsierenden Straight Ahead Jazz. Dies erzeugt eine Anziehungskraft, der man sich nicht entziehen kann.
Zusammen mit Gabriel Dalvit am Altsaxophon, Carlos Mena am Kontrabass und Antoine Kauffmann am Schlagzeug hat der Bandleader ein Quartett auf die Beine gestellt, das perfekt harmoniert und durch ihre grenzenlose Spielfreude begeistert. Insbesondere Gabriel Dalvit brilliert mit intelligenter, eigenständiger Improvisationskunst und einer routinierten Trittfestigkeit, die seinesgleichen sucht. Durch seinen persönlichen und zugleich respektvollen Umgang mit dem Songmaterial des Komponisten gibt er den Stücken seine eigene Note.
Das âEURoeMatthias Siegrist QuartetâEUR âEUR" keine lose Truppe von Individualisten, sondern ein Kollektiv mit starkem inneren Zusammenhalt und grosser musikalischer Strahlkraft.

âEURoeMatthias Siegrist ist drauf und dran, eine ganz eigenständige Stimme auf seinem Instrument zu werden. Harmonischer Reichtum, ein herausragendes Gefühl für Timing und Phrasierung und seine individuellen, poetischen Kompositionen machen ein Konzerterlebnis seines Trios zur spannenden Reise. Reflektierter als viele seiner Kollegen bringt er etwas zum klingen, was aus seiner eigenen Mitte kommt.âEUR
Wolfgang Muthspiel, Wien

âEURoeEin junges Trio lässt die Muskeln spielen âEUR" eine Steilvorlage punkto Innovationsgeist, Fantasie und früher musikalischer Reife.âEUR
BirdâEURTMs Eye Jazz Club, Basel
 
Links: www.matthiassiegrist.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht