unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //KAOS Protokoll
Quick & Dirty  
 
Artist: KAOS Protokoll
 
Album: Quick & Dirty
 
Katalog Nr: UTR 4391/ WR 009
 
Releasedatum: 23.11.2012
 
Albumdauer:
 
Line-Up: Bendikt Wieland âEUR" E-Bass, Keys, Electronics
Flo Reichle âEUR" Drums, Electronics
Marc Stucki âEUR" Saxophones, Melodica, EFX
 
Credits: Recorded Decembre 2011 at Bonaparte Studio Berlin
Mixed at Weltschall Studio Berlin by Marco Jeger
Mastering by dog young at Kennel Mastering, Berlin

Artwork by Rodja Galli
Coverfotos by Brigitte Fässler
 
Liner Notes: Die Welt versinkt im Chaos und wir liefern die Musik dazu! UnverbluÌ^mt, direkt und mitten ins Gesicht, mit einem zarten Kuss auf die Wange. Hart aber herzlich! Die drei Musiker von KAOS-Protokoll koÌ^nnten unterschiedlicher nicht sein. Avantgarde Rock (Bass: Benedikt Wieland) trifft auf freie improvisierte Musik (Sax : Marc Stucki ) und paart sich mit dem rhythmischen Fundament der Blackmusic (Drums: Flo Reichle). Furchtlos bahnen sich die Drei einen Pfad durch das unwegsame GelaÌ^nde des zeitgenoÌ^ssischen, multistilistischen Musikdschungels, ohne sich dabei zu verlieren. UÌ^ber vertrackte Rhythmen werden energisch und lautstark wilde Melodien zelebriert, wobei die wuchtigen Parts immer auch von melancholischen Klangkonstrukten unterbrochen werden, die einem in einem David Lynch-Film waÌ^hnen lassen. Frank Zappa trifft hier auf John Zorn, waÌ^hrend sich Secret Chiefs 3 amuÌ^siert mit Me'shell Ndegeocello unterhalten. Das KAOS-Protokoll bietet live ein feuriges Packet, ist augenzwinkernd und skurril zugleich und wird dir die Schweissperlen in's Gesicht treiben.
 
Links: www.kaosprotokoll.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht