unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //MSV Brecht
Hippie Tunes  
 
Artist: MSV Brecht
 
Album: Hippie Tunes
 
Katalog Nr: UTR 4330
 
Releasedatum: 17.02.2012
 
Albumdauer: 48:50
 
Line-Up: Timo Vollbrecht - tenor sax, clarinet
Peter Meyer - guitar
Bernhard Meyer - bass
Hanno Stick - drums
 
Credits: Recorded at FWL Studios Leipzig
Recorded and mixed by Kai Mäder
Photos by Hannes Casper
Graphic Design by David Goossens
 
Liner Notes: HIPPIE TUNES
Ihr CD-Debut gab âEURzMSV BrechtâEURoe 2009 mit dem Album âEURzUrwaldalleeâEURoe. Der Bassist Carlos Bica kommentierte hierzu: âEURoeWhen it comes to music, the further away the musician is from labels the more authentic the creative process, and the closer from the truth one seeks. Urwaldallee is a special revelation of a musical universe which moves beyond the jazz landscape and lets itself be contaminated by other influences.âEUR
Seit bereits fünf Jahren arbeiten die vier Improvisatoren Timo Vollbrecht, Peter Meyer, Bernhard Meyer und Hanno Stick gemeinsam an ihrer Musik. Im Januar 2012 erscheint nun das zweite Album von MSV BRECHT: "HIPPIE TUNES" (Unit Records). Die Aufnahmen entstanden an zwei Tagen unmittelbar nach einer zweiwöchigen Nah-Ost-Tournee. Acht Songs, je zwei von jedem Bandmitglied, in denen sich Einflüsse von Jazz, Rock und experimenteller Musik, sowie ein gewisser Folk-Einschlag im Namen gebenden Titelsong "Hippie Tune" widerspiegeln, flieÃ"Yen zu einem eigenständigen Bandsound zusammen.
Das improvisierende Kollektiv webt ein Netz aus Klanglandschaften, in denen flirrend-glockige Gitarrenflächen und sich langsam entwickelnde Loops, wie im Opener "PerlenbaumâEURoe oder dem finalen Track âEURzUnumbiumâEURoe, eigenwillige lyrische Stimmungen von hypnotischer Wirkung erzeugen, welche einem entfernte Erinnerungen an Bill Frisell oder Björk in den Sinn kommen lassen. Lange Spannungsbögen bestimmen die Kompositionen âEURzApart From Being A PartâEURoe und âEURzThey Tell MeâEURoe (beide P. Meyer), deren ausgefeilte harmonische Verläufe eine völlig eigenständige Klangarchitektonik offenbaren. Während der Bass meist mit viel Gelassenheit für das harmonische Fundament sorgt, verschmelzen Saxophon/Klarinette und Gitarre bei den behutsam zusammen gedichteten Melodien oftmals geradezu symbiotisch zu einem völlig neuen, eigenständigen Sound. Die Grooves sind an einigen Stellen kantig, rockig, wie z.B. beim kürzesten Song âEURzLe ClapâEURoe, den man durchaus als trashiges Disco-Rock Intermezzo bezeichnen kann; weitaus öfter aber umspielt das Schlagzeug in âEURzkontrollierter UngenauigkeitâEURoe den zugrunde liegenden Puls elegant und klingt gerade dadurch organischer und lässt die hymnischen Themen wie im Titelsong âEURzHippie TuneâEURoe oder âEURzTale of JordanâEURoe sich perfekt entfalten.
Die vier Freunde fanden sich während ihres Studiums am Jazz Institut Berlin. Saxofonist und Klarinettist Timo Vollbrecht zog für sein Masterstudium bei Mark Turner 2010 nach New York, wo er schlieÃ"Ylich eine Dozentur für Saxofon an der New York University erhielt. Er konzertiert mit GröÃ"Yen wie Kenny Werner und Joe Lovano. Letzterer bezeichnet Vollbrecht als âEURzfantastic young tenor saxophonist with a lot of ideas that surprise me each time I hear him.âEURoe
Das Brüdergespann Peter und Bernhard Meyer arbeitet schon seit je her musikalisch intensiv zusammen. Bernhard studierte Komposition bei John Hollenbeck und arbeitet in musikalischen Projekten an der Seite von Claudio Puntin und Kurt Rosenwinkel. Peter war Schüler Rosenwinkels. Mit dem Trio âEURzMeyer/Baumgärtner/MeyerâEURoe konzertierten die beiden Brüder 2011 auf der Jazz-Baltica.
Hanno Stick ist gebürtiger Kieler und studierte Schlagzeug bei John Hollenbeck, Jim Black, Jeff Ballard und Joey Baron. Er ist kreatives Mitglied zahlreicher Bands und lebt, wie Peter und Bernhard, in Berlin.
MSV Brecht konzertierte auf wichtigen Festivals wie dem Damascus International Jazz Festival und in renommierten Clubs wie dem âEURzJamboreeâEURoe in Barcelona. 2008 gewann es den Wettbewerb âEURzWinning JazzâEURoe im Jazzclub Hannover.
 
Links: www.msvbrecht.de
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht