unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Fabian M. Mueller
Monolog  
 
Artist: Fabian M. Mueller
 
Album: Monolog
 
Katalog Nr: UTR 4270
 
Releasedatum: 21.01.2011
 
Albumdauer: 53:01
 
Line-Up: Fabian M. Mueller âEUR" Piano, Percussion, Melodica, Field Recording
 
Credits: Produced by Fabian M. Mueller
Executive Producer: Peter Bürli, Unit Records
Engineer: Martin Pearson
Recorded at Radio Studio DRS Zürich, on February 7, 8th 2010
 
Liner Notes: Kurze experimentelle Miniaturen, orchestrale Klangkaskaden, treibende Grooves, Reduktion und Vielschichtigkeit, Grenzüberschreitungen von Jazz zu Neuer Musik und von freier Improvisation zu kompositorischer Vorlage âEUR" âEURzMONOLOGâEURoe das Solodebut von Fabian M. Mueller.
Im inneren Monolog wird die eigens kreierte Welt verhandelt, zerstückelt und wieder aufgebaut. Eingeübte Perspektiven müssen gebrochen, der Fokus neu ausgerichtet werden. Das bewusste Einnehmen von Distanz schafft ungewohnte und wirkungsvolle Zwischenräume und ist Ausgangspunkt für einen steten Dialog zwischen dem Innen und dem Aussen. Diese Auseinandersetzung im inneren Monolog zieht sich wie ein feiner Faden durch das Album.
Mit der Unterstützung des Werkpreises des Kantons Appenzell Ausserrhoden vertiefte sich Fabian M. Mueller während eines halbjährigen Aufenthalts 2009 / 2010 in Berlin in die Realisation eines Solo-Albums. Nach intensiver Arbeit mit seinem Trio âEURzFM TRIOâEURoe, den Quartetten âEURzJALAZZâEURoe und âEURzBOXâEURoe konnte er sich während sechs Monaten von der Kulturmetropole inspirieren lassen und gezielt an seinem Soloprogramm arbeiten.
Die Aufnahmen fanden am 8./9. Februar 2010 im Radio Studio DRS 2 in Zürich unter der Betreuung des Redaktionsleiters Peter Bürli und des Toningenieurs Martin Pearson statt. âEURzMONOLOGâEURoe wird durch das Label Unit Records vertrieben.

âEURzBestechend der junge Pianist Fabian M. Mueller, ein Talent, von dem man noch einiges hören wird.âEURoe
JazzâEURTMnâEURTMMore

âEURzEine wichtige, neue Stimme am Klavier.âEURoe
Unerhört Festival Zürich

âEURzDer Pianist Fabian M. Mueller beherrscht es mit der Leichtigkeit einer europäischen Herangehensweise in eine typisch schwarze, perkussive Phrasierung zu wechseln.âEURoe
All About Jazz Italia

âEURzFabian M. Mueller bleibt bei seinem Rezital so unerhört souverän, dass man sich wünschte, er würde sich häufiger solo vor sein Publikum setzen.âEURoe
St. Galler Tagblatt
 
Links: www.fmsounds.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht