unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //CHala Cubana
La Ponina  
 
Artist: CHala Cubana
 
Album: La Ponina
 
Katalog Nr: UTR 4272
 
Releasedatum: 26.11.2010
 
Albumdauer: 57:32
 
Line-Up: Alexis Bosch Mendez âEUR" Piano, arrangements, direction
Matthieu Michel âEUR" Trompette, flugelhorn
Orlando Sànchez Soto âEUR" Saxophone ténor, clarinette
Danilo Moccia âEUR" Trombone
Nestor del Prado âEUR" Basse
Claude Schneider âEUR" Guitare
Emilito del Monte âEUR" Percussions, percussions mineures
Frank Oropesa «el Matador» âEUR" Bongos
Eric Mullener âEUR" Batterie

Gerardo Valdes âEUR" Tambours batà
Juan Francisco Castellanos âEUR" Tambours batà
Emilito del Monte âEUR" Cantos yoruba
Eugenio Rodríguez Rodríguez âEURoeRaspaâEUR âEUR" ChÅ"urs
Enrique Collazo Collazo âEUR" ChÅ"urs
Dagoberto Sacerio Oliva âEUR" ChÅ"urs
Gerardo Valdes âEUR" ChÅ"urs
Agustín Someillan García âEUR" Trompette (descarga)
 
Credits: Enregistré les 12, 13 et 14 mars 2010 et mixé du 15 au 18 mars 2010 à La Havane, Cuba
Prise de son: Eduardo Perez
Assistants ingénieur: Osvaldo Padròn Gonzales, Josdan Coimbra
Studio prise de son: Egrem «Areito», Centro Habana
Studio mixage: Egrem, Miramar, Habana
Studio mastering: Greenwood studios, Nunningen/CH
Production: Eric Mullener
Production artistique: Alexis Bosch Mendez
 
Liner Notes: CHala Cubana spielt seit der Gründung der Band im Jahre 2001 mit den musikalischen Genres. Schweizer Kompositionen treffen auf kubanische Arrangements und Interpretationen. Die Schweizer Komponisten (Stefan Aeby, François Ingold, Max Jendly, Mathieu Kyriakidis, Christophe Pochon und Claude Schneider) haben ihre Stücke und musikalischen Ideen dem kubanischen Arrangeur Alexis Bosch übergeben, welcher diese Stücke für CHala Cubana überarbeitet und arrangiert hat. Und so erklingen die helvetischen Kompositionen als Son, Danzòn, Cha-Cha-Cha oder Bembé.
Das Resultat ist ein aussergewöhnlicher Latin-Jazz, âEURzzwischen wilder Furie und zarten StreicheleinheitenâEURoe. Zwei auf den ersten Blick grundverschiedene Welten treffen aufeinander und zeugen von der aussergewöhnlichen Partnerschaft und Freundschaft, welche diese Musiker seit 10 Jahren verbindet.
La Ponina, das dritte Album von CHala Cubana, wurde diesen Frühling in den Studios des Buena Vista Social Club in Havana aufgenommen. Und wie das in Kuba so geht, füllte sich das Studio nicht nur mit den vorgesehenen Musikern, sondern auch mit vielen Freunden und Bekanntschaften. Und all diese spontanen musikalischen Treffen flossen in die Studioarbeit mit ein und bereichern nun diese schweizerisch-kubanische Band mit verschiedenen Chören, zusätzlicher Perkussion, Batà-Trommeln etc. Es enstand ein vielseitiges und spannendes, 10 Stücke umfassendes Album.
 
Links: www.chalacubana.ch
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht