unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //selbdritt
von hier  
 
Artist: selbdritt
 
Album: von hier
 
Katalog Nr: UTR 4184
 
Releasedatum: 12.01.2007
 
Albumdauer: 52:33
 
Line-Up: Marianne Schuppe âEUR" Stimme und Text
Sylwia Zytynska âEUR" Vibraphon
Alfred Zimmerlin âEUR" Violoncello
 
Credits: Aufgenommen am 4.7.2004, Musiksaal Kolpinghaus Basel
Aufnahme und Mastering: Hanspeter Mäglin HM Produktion
 
Liner Notes: «von hier» ist Musik, spontan komponiert. Musik und Text, geschaffen mit der Methode der Improvisation. Und «von hier» ist eine Art Hörspiel mit einem Text von Marianne Schuppe, sehr frei nach Natalie Sarrautes später Prosa «ici». Musikalisch wird mit dem Text umgegangen, ohne seinen Sinn preiszugeben. Abstrakt Erklingendes erhält Semantik. Das Zusammenspiel von Stimme, Vibraphon und Violoncello wird zu einem Ereignis des Ãoeberblendens, Verdeckens und Freilegens von Bedeutungen. Wie schön ist der Alltag. Die Instrumentation des Werkes mit Stimme, Vibraphon und Violoncello ist uneinheitlich und doch erstaunlich kohärent. Es entsteht eine eigene Klangwelt, in der Sprachklang, Sprachinhalt, instrumentale Gesten und bedeutungsgeladene Klangereignisse zu einem eigentümlichen Ganzen verschmelzen. Ein Ganzes, das so nicht möglich wäre, hätten Marianne Schuppe (Stimme), Sylwia Zytynska (Vibraphon) und Alfred Zimmerlin (Violoncello) nicht eine so unterschiedliche Geschichte. Marianne Schuppe, aus Deutschland stammend, wohnt in Basel. Sie studierte zunächst Bildende Kunst und bildete sich weiter in Deutschland, Madras und Rom (Michiko Hirayama) zur Sängerin aus. Parallel dazu entwickelte sie eine starke Affinität zur Literatur, und heute beschäftigt sie sich zunehmend auch mit Text und Sprache, Schreiben, Sprechen. Sylwia Zytynska stammt aus Polen, studierte in Krakau und Basel âEUR" wo sie seither lebt âEUR" Schlagzeug und wirkte bei zahllosen Uraufführungen mit. Sie ist eine leidenschaftliche Musikpädagogin, arbeitet auch an eigenen kompositorischen und installativen Projekten. Der Schweizer Alfred Zimmerlin improvisiert Musik, seit er Cello spielt, ist ausgebildeter Komponist und Musikologe und zur Hauptsache als Komponist und improvisierender Musiker tätig.
 
Links:
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht