unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//katalog  //Rusconi Trio
Stop & Go  
 
Artist: Rusconi Trio
 
Album: Stop & Go
 
Katalog Nr: UTR 4180
 
Releasedatum: 17.11.2006
 
Albumdauer: 44:55
 
Line-Up: Stefan Rusconi âEUR" Piano
Fabian Gisler âEUR" Bass
Claudio Strüby âEUR" Drums
 
Credits: All compositions by Stefan Rusconi
Recorded on Dec 21/22 2005 at Radiostudio Zürich by Daniel Dettwiler
Mixed & Mastered at Idee & Klang Studio Basel by Daniel Dettwiler
Produced by Rusconi Trio
Executive producer: Peter Bürli for DRS 2
 
Liner Notes: Bwoing! Schrammel! Gling!
Wie schreibt man über etwas, das man sich unbedingt anhören muss? Das ist, als würde man in der Zeitung für den Geschmack von Erdbeeren werben âEUR" eigentlich ist sowas immer ein müder Ersatz. Trotzdem hat das Trio Rusconi ein neues Jazzalbum gemacht, es heisst «Stop & Go», und man darf etwas darüber erzählen, denn es ist ein gutes, liebevolles, raffiniertes Album, dem man nicht anmerkt, dass Stefan Rusconi (Piano, gling!), Fabian Gisler (Bass, bwoing!) und Claudio Strüby (Drums, schrammel!) alle noch nicht 30 Jahre alt sind.
Weiter könnte man sagen, dass die drei sich von Rock, Pop und Elektro inspirieren lassen, wenn sie ihre Stücke schreiben. Aber das ist, als würde man den Geschmack von Erdbeeren und so weiter. Darum endet dieser Text mit dem Eingeständnis, naturgemäss vor der Aufgabe zu versagen, von etwas zu erzählen, das man sich unbedingt anhören muss âEUR" und dem verzweifelten letzten Versuch, den Jazz der drei Herren zu beschreiben: kräftig, herzlich, männlich, amüsiert, leicht und frisch wie ein Sommerbad.
Sehen Sie, es geht nicht. Man muss es hören. Dies aber muss man wirklich.
Thomas Meyer
 
Links: www.rusconi-music.com
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen beim iTunesMusicStore
musik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht