unit records
//Home   //About   //Katalog   //Konzertdaten   //Links   //kontakt  English
 
//new releases  //Fette Hupe & Jörn Marcussen-Wulff
Godchild  
 
Artist: Fette Hupe & Jörn Marcussen-Wulff
 
Album: Godchild
 
Katalog Nr: UTR 4634
 
Releasedatum: 13.11.2015
 
Albumdauer: 52:31
 
Line-Up: Reeds: Nils Brederlow (ss, as, fl), Paul Engelmann (ss, as), Lars Stoermer (ts, bcl), Coco Guerra (ts, cl), Felix Petry (bs, bcl, fl) Trps / Flugelhorns: Benny Brown, Philipp Kacza, Gary Winters, Daniel Zeinoun, Axel Beineke
Trbs: Uwe Granitza, Hans Wendt, Felix Eilers Basstrombone: Robert Hedemann
Guitar: Klaus Spencker
Piano: Eike Wulfmeier
Bass: Michael Gudenkauf
Drums: Timo Warnecke
Conducting/musical director: Jörn Marcussen-Wulff

 
Credits: Aufnahmedatum: Nov. 29 and 30, 2014
Aufnahmestudio: D-Room Studios, Gehrden DE
- all compositions by Jörn Marcussen-Wulff, except "Lullaby" composed by Tom Waits (copyright by Jalma music, Wintrup Musikverlage), arranged by Jörn Marcussen-Wulff
- recorded at D-Room Studios, Gehrden, Nov. 29 and 30, 2014 by Ralf Jackowski and Hervé Jeanne
- mixing, editing at Hansahaus Studios, Bonn, Jan. 27 to 30, 2015 by Oliver Bergner and Jörn Marcussen-Wulff
- mastering at Soundgarden Mastering, Hamburg, Mar. 11, 2015 by Chris von Rautenkranz
- cover art by Irene Themann
- produced by Timo Warnecke and Jörn Marcussen-Wulff

- Special Thanks to: Hervé Jeanne, Ralf Jackowski, Oliver Bergner, Chris von Rautenkranz, Rainer Tempel, Bob Mintzer, Iris Klöpper, Irene Themann, Christopher Nimz, JMI Hannover, Ministerium fur Wissenschaft und Kultur Niedersachsen, Stiftung Niedersachsen
- Contact: Jörn Marcussen-Wulff, www.jmwmusic.de, mail@jmwmusic.de, +49(0)179-6759909

 
Liner Notes: Mit GODCHILD ist der Fetten Hupe ein kraftvolles und emotionsgeladenes erstes Studioalbum gelungen. Die 6 StuÌ^cke des norddeutschen Komponisten und Arrangeurs Jörn Marcussen-Wulff verbinden Elemente traditioneller Bigband-Musik mit experimentierfreudigem, modernem Jazzorchesterklang. Hinter dem namensgebenden Titeltrack GODCHILD verbirgt sich das Schicksal einer jungen Familie, mit dem der Komponist eng verbunden ist: Ein berührendes Requiem für sein verstorbenes Patenkind. Auch die weiteren Stücke transportieren Emotionen: In LAX beispielsweise geht es um den Wunsch nach einem Neuanfang und das gleichzeitige Loslassen alter, liebgewonnener Gewohnheiten und BUSY TIMES fasst ein turbulentes Studentenleben in einer zehnminütigen Klangexplosion zusammen. Abgerundet wird die Platte mit LULLABY von Tom Waits âEUR" hier als Arrangement für eine "fette" Bigband-Besetzung. Seit ihrer Gründung im Sommer 2009 steht die professionelle Bigband Fette Hupe für kompromisslose, selbständige und frische Musik made in Hannover. Ihr Dirigent Jörn Marcussen-Wulff komponiert und arrangiert für Jazz-Ensembles wie die NDR-Bigband, die HR-Bigband, das LJJO Schleswig-Holstein oder das Metropole Orchestra.

 
Links: www.fettehupe.de
 
 
 
Album kaufen und hören bei:
 
musik kaufen bei cede.chmusik kaufen bei Amazon
 
« zurück zur Übersicht